Herzlich willkommen auf der Homepage der Abteilung Leichtathletik des SV EK Veilsdorf


Überzeugender Weitsprung

Luisa und Maximilian nähern sich ihrer Topform im Weitsprung

Am überzeugendsten war der Weitsprung von Luisa Goßmann am Wochenende in Erfurt. Sie liefert eine top Sprungserie mit gleich zwei Sprüngen über die Vier-Meter-Marke ab. Von den 31 Teilnehmern sprang sie sich dadurch an Platz 8. Im 800m-Lauf kommt sie noch nicht an ihre Topform heran, aber auch Vereinskollegin Theresa Meyer fehlt das Lauftraining aufgrund der eher schlechten Wetterbedingungen. Dafür überzeugte sie beim 60m-Sprint. Über die kurze Sprintstrecke konnten sich Maximilian Donner und Jennifer Eck ebenso beweisen. Sehr stark gingen die Veilsdorfer Sprinter alle mit dem 2.Platz nach Hause. Während Eck`s Weitsprung nicht funktionierte wie es sollte, trumpfte Maximilian mit seinem konstanten Anlauf und sprang mit 5,81m eine beachtliche Winterleistung. Der nächste Test findet im Januar statt. 

Auszeichnungsveranstaltung

Elisabeth Meyer , 3.Platz U12

 Marc Hartmann, 3.Platz U12

 Fabian Eisenhardt, 3.Platz U16

 Luisa Goßmann, Nachwuchssportlerin für besondere Leistungsentwicklung 2016

Regionales Hallenmeeting in Erfurt

Veilsdorfer testen ihre Form

Nach dem ersten Bahn-Wettkampf nach den Sommerferien am 12.11.2016 in der Erfurter Leichtathletikhalle bestätigten die insgesamt acht Athleten ihre Form. Der Wettkampf diente zum Austesten der allgemeinen athletischen Form, der Starttechniken sowie Anlauf- und Techniküberprüfungen im Weitsprung. Jennifer Eck gelang es im Weit noch nicht über die 5-Meter-Marke, da der Anlauf noch nicht passte. Der 2.Platz mit 4,91m musste ihr deshalb ausreichen. Bei den 200-Metern blieb die Uhr bei 28,89s stehen. Das ist eine Zeit mit der man sich zum Einstieg zufrieden geben kann. Maximilian Donner konnte seine Weitsprungtechnik ebenfalls noch nicht entgültig umsetzen, setzte mit 5,73m aber bereits ein ordentliches Zeichen. Seine 200m lief er in 24,64s. Luisa Goßmann gelang es im Weitsprung weiter an die 4-Meter-Marke heranzuspringen. Mit 3,89m ging sie sehr zufrieden aus dem Wettkampf. Die 800m lief sie in überzeugenden 2:45,30min. Theresa Meyer beendete das 60m-Finale in 9,07s und die 800m-Distanz in 2:46,30min. Katharina Koch lief die 800 ebenfalls und erreichte eine Zeit von 3:04min. Elisabeth Meyer lief im 50m-Finale 8,43s,beim Weitsprung sprang sie 3,18m und lief die 800m in 3:01,66min. Melina Knauer schaffte es mit ihren 8,52s nicht ins 50m-Finale, sprang 3,75m weit und lief die 800m in 2:58,44min. Die Mannschaft komplettierte Marc Hartmann. Er lief 8,36s im 50m-Finale und lief später überzeugende 800m in 3:11,24min. 

Alle konnten eine gute Bilanz nach dem Wettkampf ziehen und sich nun auf den nächsten Wettkampf am 03.12.2016 vorbereiten.

Training in den Ferien!

Trainingszeiten

Am 10./12./17.10 findet das Training von 16:30-18:00 statt.

Am 19.10. findet kein Training statt.

1.Werra-Cup-Lauf 2017 in Masserberg

Ergebnisse

1.Platz:
  • Katharina Koch
  • Luisa Goßmann

2.Platz:

  • Elisabeth Meyer
  • Melina Knauer
  • Marc Hartmann

3.Platz:

  • Theresa Meyer

5. Platz:

  • Hannah Schneider

 

Eisfeld

Ergebnisse

1.Platz:

  • Melina Knauer
  • Marc Hartmann

2.Platz:

  • Hannah Schneider
  • Luisa Goßmann

4.Platz:

  • Fabian Eisenhardt

6.Platz:

  • Louis Trier

7.Platz:

  • Danny Fiedler

Wichtige Mitteilung!!!

Informationen zum Eichberglauf in Eisfeld

Der Eichberglauf findet am  17.09.2016 statt. Der Wettkampf beginnt erst am Nachmittag um 14:00 Uhr! Wir treffen uns gegen 13:00 Uhr auf dem Sportplatz in Eisfeld. 

Lg Vanessa

Fehrenbach

Ergebnisse

  • 1.Platz:

Elisabeth Meyer

  • 2.Platz

Hannah Schneider

Theresa Meyer

Luisa Goßmann

Willi Schmidt

Marc Hartmann

  • 3.Platz

Melina Knauer

Hildburghäuser Stadtlauf

Ergebnisse

  • Willi Schmidt - 1.Platz
  • Elisabeth Meyer - 1.Platz
  • Katharina Koch - 1.Platz
  • Marc Hartmann - 2.Platz
  • Luisa Goßmann - 2.Platz
  • Hannah Schneider - 2.Platz
  • Melina Knauer - 3.Platz
  • Theresa Meyer - 3.Platz
  • Danny Fiedler - 3.Platz

Vier Athleten- zwei Medaillen- drei Bestleitungen!!!

Veilsdorfer kämpfen um die Medaillen!!

Am 11. und 12. Juni fanden in Gotha die Thüringer Landesmeisterschaften, der Höhepunkt der Saison, statt. Über die 800-Meter- Distanz bewiesen sich Luisa Goßmann (w12) und Katharina Koch (w15). Beide starteten mit deutlicher Verspätung und Katharina sogar erst eineinhalb Stunden nach vereinbarter Startzeit aufgrund von Unterbrechung des Wettkampfes durch Starkregen. Trotz aller Strapazen kämpfte sich Katharina durch und lief mit 2:51min eine um 5s verbesserte Zeit als bei den Hallenwettkämpfen. Luisa musste sich mit 13 weiteren Teilnehmern arrangieren. Der Lauf gestaltete sich sehr schwierig, da sie aufgrund der Masse kaum an jemandem vorbeilaufen konnte. In der zweiten Runde schaffte sie es sich aus dem Pult zu lösen und kämpfte um den 3.Platz. Durch die Strapazen des Laufes reichte der Schlusssprint dann nicht, aber sie ging mit einem zufriedenen 4.Platz und einer Zeit von 2:42min nach Hause.

Maximilian Donner (u18) konzentrierte sich ganz auf die 400-Meter-Hürden und verzichtete auf einen Start beim Weitsprung. Das lohnte sich sichtlich, denn er verbesserte seine Hürdenzeit auf 59,26s und rückte der Deutschen Norm mit 58,00s ein großes Stück näher. Zusätzlich belohnt wurde er mit der Bronzemedaille und der geknackten Norm (61,00s) für die U-18 Gala in Walldorf. 

Jennifer Eck lief am Sonntag auf Hochtouren auf. Zuerst stand ein Start im 100m-Sprint an und den lief sie mit Bravour. Mit 13,07s verbesserte sie nicht nur ihre Bestzeit um 3zehntel sondern knackte die Norm für die U18-Gala am 02.07.2016 in Walldorf (13,30s) deutlich. In ihrer Königsdisziplin im Weitsprung bewies sie ihre gute Form nochmals. Sie sprang nicht nur die beste Sprungserie der Saison sondern sicherte sich mit nur 1cm Rückstand zur Erstplatzierten den 2.Platz und eine neue Bestweite von 5,36m. 

Die Athleten haben sich bestens präsentiert und für Maximilian und Jennifer steht nun noch die U18-Gala an. 

 

Fit für die Landesmeisterschaften

Es rasselt Bestleistungen!!!

Beim Sonneberger Leichtathletiksportfest am 28.05.2016 bewiesen sich vier Sportler des SV EK Veilsdorf. Dabei überraschten die Sportler mit insgesamt sechs neuen persönlichen Bestleistungen, aber auch insgesamt starken Ergebnissen. 

Alexi Zitzmann bewies ihren Wurfarm in der U12 mit 28 Metern und Platz vier und dem Bronzerang durch ihre schnellen Beine über 800m in 2:58,14 min. Luisa Goßmann übertraf sich erneut selbst und belegte den 2.Platz als jüngere der U14 mit einer fantastischen neuen Bestzeit von 2:40,80 min. Somit zählt sie zu den Favoriten für die Landesmeisterschaften. Jennifer Eck zeigte ihre Stärke im Weitsprung und lieferte eine ausgezeichnete Sprungserie, die mit dem 1.Platz in der U18 und einer Weite von 5,23m belohnt wurde. Im 100m-Lauf sicherte sie sich eine neue Bestzeit von 13,35s und im 200m eine neue Bestzeit von 27,95s. Mit dabei war auch Maximilian Donner, der den Weitsprung mit einer neuen Bestweite von 5,82m und den 200m-Lauf mit Platz eins und einer neuen Bestzeit von 24,27s beendete. 

Die Athleten zeigen sich sehr stark und lassen auf interessante Ergebnisse bei den Landesmeisterschaften hoffen. 

Starker Saisonauftakt in Ohrdruf

14.05.2016, Pfingstmeeting

In Ohrdruf stellten sich die Athleten des SV EK Veilsdorf unter Beweis. 

Jennifer Eck überflog erstmals in der Freiluftsaison die 5-Meter-Marke und landete bei 5,01m  im Weitsprung und sicherte sich den Goldrang. Völlig erschöpft im Ziel blieb die Zeit über 200m bei 28,47s stehen. Für Jennifer stellte das einen starken Saisonstart dar. 

Maxmilian Donner landete im Weit bei einer neuen Bestweite von 5,79m. Für ihn kaum zu fassen, aber stark erkämpft.    Beim abendlichen 200-Meter-Lauf lief er ebenso einen persönlichen Rekord von 24,63s.

Nicht ganz so rund lief es bei Theresa Meyer, bei der die Kraft im 800-Meter-Lauf nicht ausreichte und die Uhr bei 2:57,24 min stehen blieb.

Einen umso fantastischeren Tag hatte Vereinskollegin Luisa Goßmann. Etwas geprägt vom Hürdensturz bei den Hallenlandesmeisterschaften, traute sie sich erneut an den Start über die 60-Meter-Hürden. Sämtliche Notplänen wurden mit ihr besprochen. Doch nach dem Startschuss lief sie auf Hochglanz auf und zog den Dreierrhythmus komplett durch und wurde mit dem 5.Platz und einer neuen Bestzeit von 12,22s belohnt. Am Nachmittag ging sie auch über die 800m an den Start. Äußerst taktvoll lief sie im Windschatten der Konkurrenz bis zur 600-Meter-Marke. Ab dieser Marke bewies sie ihre Sprintsträrke und erhöhte ihr Tempo enorm, sodass sie an allen Konkurrentinnen vorbeilaufen konnte, sich somit nicht nur Platz1 sondern auch eine neue Bestzeit von 2:43,82 min sicherte. Dadurch verbesserte sie ihren persönlichen Rekord um ganze 6 Sekunden.  

Sluisalauf 2016

Ergebnisse

  • Angelo Traut - 1.Platz U14 
  • Fabian Eisenhardt - 3.Platz U16
  • Theresa Meyer - 4.Platz U14
  • Luisa Goßmann - 6.Platz U14
  • Marc Hartmann - 4.Platz U12
  • Elisabeth Meyer - 3.Platz U12
  • Alexi Zitzmann - 9.Platz U12
  • Danny Fiedler - 14.Platz U10
  • Selma Schmidt - 6.Platz U10
  • Hannah Schneider - 7.Platz U10
  • Katharina Koch - 2.Platz U18

Saalfeld, Forchheim und Gleichamberg

In Forchheim bewies sich Maximilian Donner zum ersten Mal über die 400Hü im 
Wettkampf. Die Zeit blieb bei 62,08s stehen. In Anbetracht der Unerfahrenheit
und des eher schlechten Trainingsstandes, ist das eine sehr starke Zeit gewesen.
In Saalfeld hat sich unser jüngster Nachwuchs zum ersten Mal behauptet. 
Darunter Danny Fiedler (U10) der den 6.Platz im Ballweitwurf mit 18,00m belegte.
 Gegen das starke Starterfeld der Mädels der U10 mussten sich Hannah Schneider 
und Selma Schmidt durchsetzen. Selma sicherte sich sowohl im Weitsprung, wie 
auch über die 400m als Jüngere des Jahrgangs den 8.Platz. Hannah, ebenfalls 
2008 Jg. kämpfte sich gegen weitere 20 Gegner auf Platz 11 über die 400m.

Erfahrener ging Marc Hartmann an den Start. Er sicherte sich den 8.Platz über 
die 400m. Sprintstärke bewies Elisabeth Meyer, die den 7.Platz über die 50m 
belegte. Einen starken Wurfarm bewies Angelo Traut im Ballweitwurf der U14. 
Mit 43m sicherte er sich locker Platz 1. Auch im 400-meter-Lauf bewies er seine
Kraftausdauer mit 71,72s und dem 2.Platz. Theresa Meyer gewann die 400-Meter der
U14 in 71,03sec. Doch auch Vereinkollegin Luisa Goßmann setzte sich als jüngerer
Jahrgang mit 73,02 sec durch und belegte insgesamt den 3.Platz.
Als Test nutzte auch Jennifer Eck den Wettkampf. In Sprintstarken 13,48s lief 
sie nur knapp an ihrer Bestzeit von 13,45s vorbei. Im Weitsprung gab sie sich 
der nassen Anlage, dem strömenden Regen und dem eisigen Wind erlegen. Trotz 
vieler Bemühungen reichte es nicht über die 5-Meter-Marke. Mit 4,91m ging sie 
unter diesen Bedingungen zufrieden aus dem Wettkampf.
Als einzige Athletin ging Katharina Koch in Gleichamberg an den Start. 
Kurzfristig entschied sie sich für die 5km Distanz als Vorbereitung für den 
diesjährigen Rennsteiglauf. Die Uhr blieb bei 32:53 min stehen. 

Ergebnisse 26. Veilsdorfer Waldlauf (Kinder)

 

Ergebnisse 26. Waldlauf Veilsdorf 19.03.2016
M6 2010 500 m
1. Ritter Marius 00:02:26
2. Hasase Cedrick SV Biberau e.V. 00:02:43
3. Otto Ole SV 03 Eisfeld 00:02:52
M7 2009 500 m
1. Fabig Wilhelm LG Ohra-Energie/Schleusinger LV 99 00:01:46
2. Helk Colin SV 03 Eisfeld 00:02:29
3. Hartmann Hannes SV EK Veilsdorf 00:02:32
W6 2010 500 m
1. Lörtzing Stella SV 03 Eisfeld 00:02:21
W7 2009 500 m
1. Kraußer Celina SV 03 Eisfeld 00:01:47
2. Zehner Nora TSV 1860 Römhild 00:01:55
3. Hennlein Nelly SV 03 Eisfeld 00:02:06
M8 2008 800 m
1. Löffler Finn TSV Bad Rodach 00:03:49
2. Schneider Louis LG Ohra-Energie/Schleusinger LV 99 00:03:53
3. Zehner Felix TSV 1860 Römhild 00:04:07
4. Hopf Max SV "Edelweiß" Crock 00:04:09
5. Hopf Moritz SV "Edelweiß" Crock 00:04:19
6. Paulus Christopher SV 03 Eisfeld 00:04:22
7. Trier Louis SV EK Veilsdorf 00:04:37
8. Warmuth Oskar 00:04:38
9. Fiedler Danny SV EK Veilsdorf 00:05:01
10. Hennlein Niklas SV 03 Eisfeld 00:05:46
M9 2007 800 m
1. Ullmann Niklas SV 03 Eisfeld 00:03:49
2. Suhrbier Daniel LG Ohra-Energie/Schleusinger LV 99 00:04:00
3. Kahle Oskar SV 03 Eisfeld 00:04:04
4. Nichterlein Melvin LG Ohra-Energie/Schleusinger LV 99 00:04:12
5. Schumann Arne LG Ohra-Energie/Schleusinger LV 99 00:04:17
M10 2006 800 m
1. Witzel Lars SV "Edelweiß" Crock 00:03:44
2. Hesse Florian FSV 06 Hildburghausen 00:03:45
3. Hartmann Marc SV EK Veilsdorf 00:03:46
4. Kraußer Tim SV 03 Eisfeld 00:04:01
5. Engler Felix SV 03 Eisfeld 00:04:10
6. Bublitz Marcus SV 03 Eisfeld 00:04:17
7. Höfer Hannes SV EK Veilsdorf 00:04:21
M11 2005 800 m
1. Hartleb Jannik LG Ohra-Energie/Schleusinger LV 99 00:03:23
2. Sittig Leander 00:03:43
W8 2008 800 m
1. Göhring Flora TSV 1860 Römhild 00:04:16
2. Schmidt Selma SV EK Veilsdorf 00:04:18
3. Schneider Hannah SV EK Veilsdorf 00:04:31
4. Kolk Elisabeth SV 03 Eisfeld 00:04:41
5. Schott Romy TSV 1860 Römhild 00:04:46
6. Kirchner Maya TSV Bad Rodach 00:05:02
W9 2007 800 m
1. Döhring Elisa Valentina LG Ohra-Energie/Schleusinger LV 99 00:04:00
2. Pasler Paula TSV 1860 Römhild 00:04:08
3. Hauser Sophie TSV Bad Rodach 00:04:27
4. Reich Lilli SV EK Veilsdorf 00:05:27
W10 2006 800 m
1. Meyer Elisabeth SV EK Veilsdorf 00:03:54
2. Schramm Antonia SC Motor Zella Mehlis 00:04:01
3. Müller Lene TSV Bad Rodach 00:04:20
4. Stedtler Linda TSV 1860 Römhild 00:04:40
W11 2005 800 m
1. Sittig Letizia LG Ohra-Energie/Schleusinger LV 99 00:03:56
2. Löffler Johanna TSV Bad Rodach 00:03:57
3. Bernhardt Luca TSV Bad Rodach 00:03:59
4. Vetter Emilie TSV Bad Rodach 00:04:05
5. Zitzmann Alexi SV EK Veilsdorf 00:04:09
6. Knauer Melina SV EK Veilsdorf 00:04:12
7. Heckel Vanessa TSV Bad Rodach 00:04:15
M12 2004 2,0 km
1. Thüring Peter SV "Edelweiß" Crock 00:10:46
2. Schirm Florian SV 03 Eisfeld 00:15:46
3. Güntzel Tobias SV EK Veilsdorf 00:15:52
M13 2003 2,0 km
1. Traut Angelo SV EK Veilsdorf 00:09:52
2. Löffler Jonah TSV Bad Rodach 00:10:19
M14 2002 2,0 km
1. Rohm Nico LG Ohra-Energie/Schleusinger LV 99 00:09:21
2. Gottwald Maurice TSV 1860 Römhild 00:11:44
M15 2001 2,0 km
1. Witzel Nils SV "Edelweiß" Crock 00:09:58
2. Eisenhardt Fabian SV EK Veilsdorf 00:10:21
3. Lehner Timon SV "Edelweiß" Crock 00:11:39
W12 2004 2,0 km
1. Blochberger Hanna LG Ohra-Energie/Schleusinger LV 99 00:10:22
2. Goßmann Luisa SV EK Veilsdorf 00:10:56
W13 2003 2,0 km
1. Stedtler Anna TSV 1860 Römhild 00:10:28
2. Baumeyer Celine TSV 1860 Römhild 00:11:13
W14 2002 2,0 km
1. Göhring Maja TSV 1860 Römhild 00:11:53
2. Hopf Felizitas SV "Edelweiß" Crock 00:15:42
W15 2001 2,0 km
1. Dannenberg Selina SV "Edelweiß" Crock 00:12:31
2. Koch Katharina SV EK Veilsdorf 00:12:55
MJB 2000 4,0 km
1. Donner Maximilian SV EK Veilsdorf 00:20:33
2. Fritsche Benjamin LG Ohra-Energie/Schleusinger LV 99 00:21:03
WJB 2000 4,0 km
1. Kupfer Hannah TSV Bad Rodach 00:21:22
2. Thiel Noah TSV Bad Rodach 00:23:06
3. Gehler Isabel TSV 1860 Römhild 00:23:37
4. Fischer Melissa SV "Edelweiß" Crock 00:27:42
5. Sittig Victoria LG Ohra-Energie/Schleusinger LV 99 00:30:54
MJA 1997 4,0 km
1. Thüring Mark SV "Edelweiß" Crock 00:19:05
2. Beyhl Justin Team Parthen Power Sports 00:20:58
Hobbylauf - M 4,0 km
1. Habel Alexander 00:24:17
2. Reichar

 

Ergebnisse 26. Veilsdorfer Waldlauf

26. Veilsdorfer Waldlauf  
   
Ergebnisliste Hauptlauf 9 km  
   
Platz St.-Nr. Name Vorname    AK Verein Zeit     Platz (AK)
   
  Männer - Altersklasse M20  
   
1.     39 Breuer Max M 20 Erfurter LAC 00:33:12  
2.     55 Fleischhauer Erik M 20 SV Bergdorf Höhn 00:37:02  
3.     50 Hellmuthhäuser Robin M 20 Genusslauf Schleusingen 00:40:36  
4.     1 Potratz Paul M 20 BSV 73 Suhl 00:41:43  
   
  Männer - Altersklasse M30  
   
1.     34 Schumann Peter M 30 TSV 1908 Gompertshausen 00:35:22  
2.     5 Funke Patrick M 30 Team Erdinger Alkoholfrei 00:37:08  
3.     6 Schweßinger Jörn M 30 SV EK Veilsdorf 00:38:54  
4.     69 Weiß Oliver M 30 SV EK Veilsdorf 00:39:26  
5.     44 Trier Daniel M 30 SV EK Veilsdorf 00:40:35  
   
  Männer - Altersklasse M35  
   
1.     25 Anschütz Andy M 35 Genusslauf Schleusingen 00:36:54  
2.     66 Vater Christian M 35 Rennsteig-LV LG Süd 00:37:10  
3.     10 Kirschenpfadt Sören M 35 o. Verein 00:39:21  
   
  Männer - Altersklasse M40  
   
1.     58 Steinbach Maik M 40 Sportteam Steinbach Meiningen 00:42:35  
2.     30 Baumeyer Jörg M 40 TSV 1860 Römhild 00:44:27  
3.     31 Gottschalk Falko M 40 TSV 1860 Römhild 00:47:37  
4.     35 Höfer Stefan M 40 SV EK Veilsdorf 00:47:53  
5.     3 Krüger Lars M 40 Rennsteig-LV LG Süd 00:52:51  
   
  Männer - Altersklasse M45  
   
1.     54 Elsner Frank M 45 SV Bergdorf Höhn 00:34:24  
2.     47 Dömming Olaf M 45 SV Werra 07 Hildburghausen 00:37:08  
3.     61 Koch Daniel M 45 SV EK Veilsdorf 00:39:31  
4.     37 Wohnig Erich M 45 Run and Bike-Team Coburg 00:40:20  
5.     63 Gehler Michael M 45 Hainaer SV 00:41:27  
6.     8 Vater Georg M 45 Lauffreunde Matheo 00:43:35  
7.     32 Göhring Torsten M 45 TSV 1860 Römhild 00:46:20  
8.     57 Raasch Reiko M 45 MC Veilsdorf 00:48:45  
9.     45 Brehm Frank M 45 SV EK Veilsdorf 00:49:22  
10.     22 Höfs Andreas M 45 Genusslauf Schleusingen 00:52:02  
   
  Männer - Altersklasse M50  
   
1.     56 Fleischhauer Jens M 50 SV Bergdorf Höhn 00:36:24  
2.     4 Forkel Jan M 50 Erfurt 00:42:11  
3.     2 Potratz Steffen M 50 BSV 73 Suhl 00:42:34  
4.     9 Lange Heiko M 50 Lauffreunde Matheo 00:45:51  
5.     12 Fernandes Frank M 50 SV EK Veilsdorf 00:46:34  
6.     59 Stubenrauch Hermann M 50 Themar 00:50:09  
7.     24 Elfert Volkmar M 50 Genusslauf Schleusingen 00:51:39  
8.     53 Störmer Andreas M 50 o. Verein 01:02:10  
   
  Männer - Altersklasse M55  
   
1.     41 Bayer Stephan M 55 Rennsteig-LV LG Süd 00:33:36  
2.     46 Donner Michael M 55 SV EK Veilsdorf 00:50:24  
3.     64 Ansorg Roberto M 55 Hainaer SV 00:52:02  
4.     71 Meyer Daniel M 55 Ing. Büro Meyer HBN 00:53:36  
5.     13 Jung Hans-Dieter M 55 TV 1848 Coburg 00:54:14  
6.     60 Mertz Wolfram M 55 SV EK Veilsdorf 00:54:56  
   
  Männer - Altersklasse M60  
   
1.     15 Militzke Werner M 60 TV 1848 Coburg 00:44:16  
2.     42 Sauerbrey Klaus M 60 Lebenshilfe Suhl 00:47:47  
3.     16 Ohland Jürgen M 60 Bad Rodach DUV LG Bayern 00:53:34  
4.     17 Greiner Lothar M 60 DJK/TSV Rödental 00:53:46  
5.     7 Güntzel Wieland M 60 Themar 00:54:47  
   
  Männer - Altersklasse M65  
   
1.     49 Henninger Manfred M 65 Laufgemeinschaft Eisfeld 00:45:18  
2.     43 Kirchner Gunter M 65 o. Verein 00:47:19  
3.     68 Wahl Martin M 65 WSV Oberhof 00:47:43  
4.     36 Krebs Heribert M 65 o. Verein 00:50:46  
   
  Männer - Altersklasse M70  
   
1.     38 von der Weth Otto M 70 LSV Streufdorf 00:56:59  
   
  Frauen - Altersklasse W20  
   
1.     29 Gottschalk Saskia W 20 TSV 1860 Römhild 00:47:45  
2.     48 Mannig Viviane W 20 TSV Bad Rodach 00:48:37  
3.     28 Zetzmann Anica W 20 o. Verein 00:53:55  
   
  Frauen - Altersklasse W30  
   
1.     19 Kruhme Nicole W 30 Rennsteig-LV LG Süd 00:35:22  
2.     26 Fiedler Madeleine W 30 Genusslauf Schleusingen 01:00:09  
   
  Frauen - Altersklasse W35  
   
1.     11 Michaelis Cornelia W 35 SV Bergdorf Höhn 00:40:01  
2.     27 Gehrig Anja W 35 Genusslauf Schleusingen 00:56:38  
   
  Frauen - Altersklasse W40  
   
1.     67 Hopf Diana W 40 SV Edelweiß Crock 00:46:28  
2.     62 Mannig Grit W 40 TSV Bad Rodach 00:48:20  
   
  Frauen - Altersklasse W45  
   
1.     23 Vielgut Susanne W 45 Genusslauf Schleusingen 01:00:57  
   
  Frauen - Altersklasse W50  
   
1.     40 Härtl Anke W 50 Rennsteig-LV LG Süd 00:40:42  
2.     33 Kramer Bärbel W 50 TSV 1860 Römhild 00:45:19  
3.     70 Winter Ellen W 50 Rennsteig-LV LG Süd 00:59:28  
   
  Frauen - Altersklasse W55  
   
1.     65 Ansorg Doris W 55 TSV 1860 Römhild 00:43:56  
2.     52 Bärwolf Silvia W 55 Lauftreff Breitungen 00:45:52  

Ergebnisse 26. Veilsdorfer Waldlauf

26. Veilsdorfer Waldlauf  
   
Ergebnisliste Hauptlauf 9 km  
   
Platz St.-Nr. Name Vorname    AK Verein Zeit     Platz (AK)
   
  Männer - Altersklasse M20  
   
1.     39 Breuer Max M 20 Erfurter LAC 00:33:12  
2.     55 Fleischhauer Erik M 20 SV Bergdorf Höhn 00:37:02  
3.     50 Hellmuthhäuser Robin M 20 Genusslauf Schleusingen 00:40:36  
4.     1 Potratz Paul M 20 BSV 73 Suhl 00:41:43  
   
  Männer - Altersklasse M30  
   
1.     34 Schumann Peter M 30 TSV 1908 Gompertshausen 00:35:22  
2.     5 Funke Patrick M 30 Team Erdinger Alkoholfrei 00:37:08  
3.     6 Schweßinger Jörn M 30 SV EK Veilsdorf 00:38:54  
4.     69 Weiß Oliver M 30 SV EK Veilsdorf 00:39:26  
5.     44 Trier Daniel M 30 SV EK Veilsdorf 00:40:35  
   
  Männer - Altersklasse M35  
   
1.     25 Anschütz Andy M 35 Genusslauf Schleusingen 00:36:54  
2.     66 Vater Christian M 35 Rennsteig-LV LG Süd 00:37:10  
3.     10 Kirschenpfadt Sören M 35 o. Verein 00:39:21  
   
  Männer - Altersklasse M40  
   
1.     58 Steinbach Maik M 40 Sportteam Steinbach Meiningen 00:42:35  
2.     30 Baumeyer Jörg M 40 TSV 1860 Römhild 00:44:27  
3.     31 Gottschalk Falko M 40 TSV 1860 Römhild 00:47:37  
4.     35 Höfer Stefan M 40 SV EK Veilsdorf 00:47:53  
5.     3 Krüger Lars M 40 Rennsteig-LV LG Süd 00:52:51  
   
  Männer - Altersklasse M45  
   
1.     54 Elsner Frank M 45 SV Bergdorf Höhn 00:34:24  
2.     47 Dömming Olaf M 45 SV Werra 07 Hildburghausen 00:37:08  
3.     61 Koch Daniel M 45 SV EK Veilsdorf 00:39:31  
4.     37 Wohnig Erich M 45 Run and Bike-Team Coburg 00:40:20  
5.     63 Gehler Michael M 45 Hainaer SV 00:41:27  
6.     8 Vater Georg M 45 Lauffreunde Matheo 00:43:35  
7.     32 Göhring Torsten M 45 TSV 1860 Römhild 00:46:20  
8.     57 Raasch Reiko M 45 MC Veilsdorf 00:48:45  
9.     45 Brehm Frank M 45 SV EK Veilsdorf 00:49:22  
10.     22 Höfs Andreas M 45 Genusslauf Schleusingen 00:52:02  
   
  Männer - Altersklasse M50  
   
1.     56 Fleischhauer Jens M 50 SV Bergdorf Höhn 00:36:24  
2.     4 Forkel Jan M 50 Erfurt 00:42:11  
3.     2 Potratz Steffen M 50 BSV 73 Suhl 00:42:34  
4.     9 Lange Heiko M 50 Lauffreunde Matheo 00:45:51  
5.     12 Fernandes Frank M 50 SV EK Veilsdorf 00:46:34  
6.     59 Stubenrauch Hermann M 50 Themar 00:50:09  
7.     24 Elfert Volkmar M 50 Genusslauf Schleusingen 00:51:39  
8.     53 Störmer Andreas M 50 o. Verein 01:02:10  
   
  Männer - Altersklasse M55  
   
1.     41 Bayer Stephan M 55 Rennsteig-LV LG Süd 00:33:36  
2.     46 Donner Michael M 55 SV EK Veilsdorf 00:50:24  
3.     64 Ansorg Roberto M 55 Hainaer SV 00:52:02  
4.     71 Meyer Daniel M 55 Ing. Büro Meyer HBN 00:53:36  
5.     13 Jung Hans-Dieter M 55 TV 1848 Coburg 00:54:14  
6.     60 Mertz Wolfram M 55 SV EK Veilsdorf 00:54:56  
   
  Männer - Altersklasse M60  
   
1.     15 Militzke Werner M 60 TV 1848 Coburg 00:44:16  
2.     42 Sauerbrey Klaus M 60 Lebenshilfe Suhl 00:47:47  
3.     16 Ohland Jürgen M 60 Bad Rodach DUV LG Bayern 00:53:34  
4.     17 Greiner Lothar M 60 DJK/TSV Rödental 00:53:46  
5.     7 Güntzel Wieland M 60 Themar 00:54:47  
   
  Männer - Altersklasse M65  
   
1.     49 Henninger Manfred M 65 Laufgemeinschaft Eisfeld 00:45:18  
2.     43 Kirchner Gunter M 65 o. Verein 00:47:19  
3.     68 Wahl Martin M 65 WSV Oberhof 00:47:43  
4.     36 Krebs Heribert M 65 o. Verein 00:50:46  
   
  Männer - Altersklasse M70  
   
1.     38 von der Weth Otto M 70 LSV Streufdorf 00:56:59  
   
  Frauen - Altersklasse W20  
   
1.     29 Gottschalk Saskia W 20 TSV 1860 Römhild 00:47:45  
2.     48 Mannig Viviane W 20 TSV Bad Rodach 00:48:37  
3.     28 Zetzmann Anica W 20 o. Verein 00:53:55  
   
  Frauen - Altersklasse W30  
   
1.     19 Kruhme Nicole W 30 Rennsteig-LV LG Süd 00:35:22  
2.     26 Fiedler Madeleine W 30 Genusslauf Schleusingen 01:00:09  
   
  Frauen - Altersklasse W35  
   
1.     11 Michaelis Cornelia W 35 SV Bergdorf Höhn 00:40:01  
2.     27 Gehrig Anja W 35 Genusslauf Schleusingen 00:56:38  
   
  Frauen - Altersklasse W40  
   
1.     67 Hopf Diana W 40 SV Edelweiß Crock 00:46:28  
2.     62 Mannig Grit W 40 TSV Bad Rodach 00:48:20  
   
  Frauen - Altersklasse W45  
   
1.     23 Vielgut Susanne W 45 Genusslauf Schleusingen 01:00:57  
   
  Frauen - Altersklasse W50  
   
1.     40 Härtl Anke W 50 Rennsteig-LV LG Süd 00:40:42  
2.     33 Kramer Bärbel W 50 TSV 1860 Römhild 00:45:19  
3.     70 Winter Ellen W 50 Rennsteig-LV LG Süd 00:59:28  
   
  Frauen - Altersklasse W55  
   
1.     65 Ansorg Doris W 55 TSV 1860 Römhild 00:43:56  
2.     52 Bärwolf Silvia W 55 Lauftreff Breitungen 00:45:52  

Mitteldeutsche Meisterschaften U18

Auch Niederlagen gehören zum Erfolg.

Am Samstag fanden die Mitteldeutschen Meisterschaften der U18 in Erfurt statt. Jennifer Eck und Maximilian Donner reißten zu ihrem Saisonhöhepunkt für den SV EK Veilsdorf an. Eck machte den Anfang im Weitsprung. Mit akuten Anlaufproblemen liefen die ersten beiden Versuche schief und waren ungültig, sodass alles an dem letzten Versuch hing. Mit dem falschen Absprungbein machte sie ihren letzten Versuch gültig und landete bei 4,97m. Leider reichte es nicht für den Einzug ins Finale und sie beendete den Wettkampf als Neunte. Nach ihrer stärksten Hallensaison ihres Sportlerdasein heißt es jetzt einen stabilen Anlauf zu finden und noch stärker in die Freiluftsaison zu starten. 

Triumphieren konnte hingegen Maximilian Donner, der als dritter seines Vorlaufs seinen Einzug ins Finale mit einer neuen Bestzeit von 8,91s über die 60-Meter-Hürden sicherte. Im kurz darauffolgenden Finale lief er auf den 7.Platz und konnte seine Bestleistung nicht noch einmal toppen. Dies lag vorrangig an der geringen Regenerationszeit. Donner erwies sich in der Hallensaison sehr konstant und nahm die Wettkämpfe als Vorbereitung für seine erste Saison über die 400-Meter-Hürdendistanz, die jetzt in der Freiluftsaison 2016 folgen wird. 

Bambinisportfest Erfurt am 24.01.2016

Wir gehören zur Top Ten!!

Beim Bambinisportfest zeigten sich Starterfelder von über 50 Athleten pro Altersklasse. Unsere vier Athleten zeigten sich jedoch von der besten Seite und beeindruckten vor allem im Weitsprung und 800-Meter-Lauf. 

Willi Schmidt ging als älterster des Teams in der AK 11 an den Start und sicherte sich im Weitsprung den 6.Platz mit einer Weite von 3,71m. Er sprang mit weiteren 26 Teilnehmern um die Wette. Im Sprint reichte die Schnellkraft nicht für das Finale aus und die Uhr blieb bei 8,83 s stehen. Auch im 800Meter-Lauf lieferten sich die insgesamt 19 Jungen ein spannendes Rennen, welches Willi mit dem 8. Platz und 2:58,3 min bescherte. 

Alexi Zitzmann trat in der Ak 11 der Mädels an. Sie beendete den Wettkampf im Sprint mit einem 4.Platz in ihrem Vorlauf in 8,66s. Im Weitsprung reichte es nur für den 34.Platz mit 3,04m. Und die 800-Meter lief sie gleichmäßiges in Ziel, wobei die Uhr bei 3:10,0 min stehen blieb. 

In der Altersklasse 10 bewies sich Marc Hartmann. Bei 28 Teilnehmern im Sprint sicherte er sich Platz 11 mit 8,61s. Im Weitsprung sprang er mit 27 Teilnehmern um den Einzug ins Finale, den er mit dem 12.Platz und 3,25m deutlich verfehlte. In seiner Spezialdisziplin den 800-Metern konnte er sein Können unter Beweis stellen und lief mit 3:02,6 min auf den 6.Platz.

Als letzte der Athleten des SV EK Veilsdorf war auch Elisabeth Meyer am Start. Sie gewann ihren 50-Meter-Vorlauf als kleinste, jedoch reichte die Zeit von 8,59s nicht aus um in das Finale einzuziehen. Sie musste sich mit sechs weiteren Zeitendläufen messen. Den Weitsprung beendete sie mit 2,98m und dem 28.Platzvon 48 Teilnehmerinnen. Triumphieren konnte sie mit einer neuen Bestzeit im 800-Meter-Lauf. Hier kämpfte sie gegen 34 weitere Teilnehmerinnen und wurde mit dem 5.Rang und einer Zeit von 3:05,5 min belohnt. 

Landesmeisterschaften U14-Senioren

Eck`s Sprung auf das Podest!

Am vergangenen Wochenende stellten sich bei den Thüringer Landesmeisterschaften vier Athleten des SV EK Veilsdorf unter Beweis. Für die Jüngste im Bunde, Luisa Goßmann-Ak12, war der Druck der ersten großen Meisterschaft deutlich zu süpren. Sie begann mit dem 60-Meter-Hürdenlauf bei dem sie leider bei der ersten Hürde hängen blieb, aber dennoch den Lauf im Ziel beendete. Der Weitsprung lief ebenfalls nicht wie vermutet, da bei zwei ungültigen Sprüngen, der letzte Sprung auf Sicherheit angepasst wurde und mit 3,12m nicht ins Finale reichte. Nach diesen zwei Disziplinen verließ sie die Kraft und der 800-Meter-Lauf endete mit einem locken Lauf bei 2:55,18 min.

 

Ihre Teamkollegin der AK13 Theresa Meyer stellte die Einteilung in den langsameren Lauf eine Herausforderung dar. Somit musste sie mit ihrem Lauf eine Zeit vorlegen. Dies gelang ihr und sie stellte bei ihrem Hallensaisonhöhepunkt eine neue Bestzeit von 2:42,65min auf, die ihr den 9. Rang von 21 Teilnehmerinnen sicherte.

Eine Springerin, die ihrem großen Saisonhöhepunkt ,den Mitteldeutschen Meisterschaften der U18, noch hinfiebert, ist Jennifer Eck. Sie lieferte sich einen Kampf um die Medaillen und das mit großem Erfolg. Sie landete bei 5,26m und verbesserte ihre Bestweite somit erneut um 2cm. Außerdem sicherte ihr dieser Satz den Vizetitel und eine weitere Bestätigung für die Teilnahme bei den Mitteldeutschen Meisterschaften. Desweiteren stellte sich die Springerin der 200-Meter-Herausforderung. Mit 28,48s lief sie Saisonbestzeit, kam aber an ihre persönliche Bestzeit von 28,24s aus dem Sommer noch nicht heran. 

Der letzte im Bunde ist Maximilian Donner, dem bewusst war, dass er nur diesen einen Tag hat, um die Mitteldeutsche Norm von 9,10s zu unterbieten. Dies gelang ihm direkt im Vorlauf mit 9,01s. Der Endlauf verlieh im eine Bronze-Medaille und eine neue Bestzeit von 8,95s. Im 200-Meter-Lauf musste er sich in 25,17s den Sportlern des LC Jena geschlagen geben und erreichte Rang 10. Er komplettierte sein Programm mit einem harten 400-Meter-Lauf bei dem die Uhr bei 55,25s stehen blieb. Somit hat Donner die 57,00s Norm der Mitteldeutschen Meisterschaften auch hier deutlich unterboten und wird am 06.02.2016 über die 60-Meter-Hürden und die 400-Meter-Distanz an den Start gehen. 

7. TLV-Meeting

Donner liefert sich Rennen gegen die Zeit!

Am 09.01.2016 präsentierten sich vier Athleten des SV EK Veilsdorf beim TLV-Meeting in Erfurt als letzte Vorbereitung vor den Landesmeisterschaften am kommenden Wochenende. 

Maximilian Donner machte den Anfang im Weitsprung, kam allerdings nicht richtig vom Brett weg und blieb mit 5,38m weit unter seiner persönlichen Bestleistung. Auch Jennifer Eck und Luisa Goßmann konnten sich im Weitsprung aufgrund von Anlaufschwierigkeiten nicht von der besten Seite präsentieren. Mit 5,10m überflog Eck trotzdem die Mitteldeutsche Norm von 5,00m zum dritten Mal und lässt auf mehr bei den Landesmeisterschaften hoffen. Goßmann trat unter anderem beim 60-Meter-Sprint an, den sie mit 9,76s und somit einer neuen Bestzeit beendete. Auch Teamkollegin Theresa Meyer stellte ihre Schnellkraft unter Beweis und lief die 60-Meter in 9,19s. Goßmann und Meyer präsentierten sich mit 2:52,98min und 2:47,54 min bei den 800-Meter-Läufen sehr gut und werden am kommenden Wochenende beim Kampf um die Medaillen mitmischen. Während Jennifer Eck einen technisch souveränen 200-Meter-Lauf jedoch in einer für sie nicht zufriedenstellenden Zeit von 28,80s absolvierte,sagte Maximilian Donner der Mitteldeutschen Norm von 25,00s den Kampf an und stellte eine neue Bestzeit von 24,68s auf. Dies sicherte ihm somit einen Startplatz bei den Mitteldeutschen.  

Luisa Goßmann

Diese beeindruckenden Ergebnisse zeigen, dass die Athleten des SV EK Veilsdorf auf Hochtour fahren und bei den Landesmeisterschaften den Kampf um die Medaillen antreten werden. 

Ein gesundes neues Jahr 2016!!!

Ich wünsche allen Sportlern und Eltern ein gesundes neues, sowie erfolgreiches Jahr 2016.

Ein neues Jahr, ein neuer Weg ;)

Änderungen des Wettkampfwesens

Der TLV hat die Ausschreibung für die Landesmeisterschaften veröffentlicht. Dabei sind mir Änderungen aufgefallen. Der Termin der Landesmeisterschaften und des Bambino-Sportfestes wurden getauscht. Bitte berücksichtigt die Änderungen. 

Im Wettkampfkalendar der Website findet ihr die Ausschreibung. 

WEIHNACHTSFEIER

Am 21.12.2015 findet unsere jährliche Weihnachtsfeier statt. Dazu bitte ich Euch, eure kleinen Wichtelgeschenke (die nicht mehr als 5€ Wert haben sollten) mitzubringen und gegebenfalls ein paar Plätzchen. Bei einem gemütlichen Beisammensein können wir uns die Wettkampfbilder und -videos anschauen. Wenn ihr wollt, können wir auch ein paar Spiele in der Turnhalle spielen. 

Voraussichtlich am 21.12.2015 von 16 - 17 Uhr. 

Hallensportfest Erfurt am 05.12.2015

Neue Bestleistungen im Weitsprung aufgestellt!

Beim Hallensportfest in Erfurt traten fünf Athleten des SV EK Veilsdorf an. Den Beginn machte Jennifer Eck im Weitsprung, die eine sehr gute Sprungserie mit vielen Sprüngen über die Fünfmetermarke ablieferte. Darunter stellte sie ebenso ihre persönliche Bestleistung von 5,21m ein und flog mit 5,24m auf den goldenen Rang. Im 60-Meter-Sprint gelang sie in das Finale und konnte sich den 5.Platz mit einer Zeit von 8,61s erkämpfen. Der Vereinskollege Maximilian Donner begann mit dem 60-Meter-Sprint in einer neuen Bestleistung von 7,81 sec und zog auf direktem Wege in das Finale ein. Dieses endete mit einer Silbermedaille. Der Weitsprung gestaltete sich auf Grund einiger technischen Fehler eher schwierig, jedoch gelang es ihm letztlich doch die Technik umzusetzen und brachte ihm eine Bestweite von 5,69m und eine weitere Silbermedaille. Gleichzeitig überwand sich Luisa Goßmann, die beim letzten Hallenwettkampf sehr schwer stürzte, an diesem Tag die 800-Meter noch einmal in Angriff zu nehmen. Auf Grund der hohen Teilnehmerzahlen und einem sehr dichten Feld war es schwierig einen Laufrhythmus zu finden, jedoch konnte sie heil ankommen und absolvierte in 3:07 min einen ruhigen Trainingslauf. Ähnliche Probleme hatte auch ihre Teamkollegin Theresa Meyer, die beim Schlusssprint nicht ganz mit dem vorderen Pult mithalten konnte, aber das Rennen in einer beachtlichen Zeit von 2:47,4 min beendete. Als letzte im Bunde trat auch Katharina Koch über die 800-Meterdistanz an. Sie absolvierte einen technisch souveränen Lauf, mit der Zeit von 2:56 min war sie nicht besonders zufrieden, jedoch traute sich keiner der Mädels Tempo zu machen und der Lauf dadurch generell langsamer ausfiel. 

Jennifer Eck - 5,24 mMaximilian Donner, 5,69 m

Wettkampfkalender

 

 

 

11.11.17

Hallenmeeting

Erfurt

02.12.17

Sportfest

Erfurt

 

Geburtstage


1--1 von 16 Einträgen
30.11.2017
Lilli Reich
11.12.2017
Theresa Meyer
4.1.2018
Willi Schmidt
14.2.2018
Maximilian Donner
19.2.2018
Hannah Schneider
9.4.2018
Elisabeth Meyer
11.4.2018
Marc Hartmann
17.4.2018
Vanessa Brehm-Matthes
24.5.2018
Danny Fiedler
3.6.2018
Jennifer Eck
9.7.2018
Melina Knauer
2.8.2018
Katharina Koch
3.8.2018
Danny Schmidt
18.8.2018
Fabian Eisenhardt
18.8.2018
Robin Lipfert
27.8.2018
Selma Schmidt

Benutzer:
Passwort:
 
Passwort vergessen?
Registrieren