Trainingsphilosophie

Unser Motto heißt "Fördern und Fordern" beim Training. Wir begleiten und unterstützen die Heranwachsenden beim Austesten Ihrer Grenzen, finden Ihrer Talente, aber auch beim genießen des Spaßfaktors, der eine große Rolle spielen muss. 

Als Trainer sind wir stets darauf bedacht, auf die Körperhaltung unserer Athleten/innen zu achten, sowie die Stellung der Füße im Auge zu behalten. Diese Aspekte spielen immer eine Rolle und haben noch vor allen leichtathletischen Fähigkeiten oberste Priorität. 

Methodisch gehen wir unterschiedlich vor, zum einen haben wir eine ziemlich entspannte Trainingsatmosphäre, aber wenn es um technische Herausforderungen geht, erwarten wir Konzentration und dass die Kinder und Jugendlichen sich erst einmal darauf einlassen und sich ausprobieren. 

Was uns weiterhin am Herzen liegt, ist, dass keiner an Wettkämpfen teilnehmen muss, wenn er das nicht möchte. Wettkämpfe bringen den Athleten oft die notwendige Bestätigung, aber können manchmal auch enttäuschend beendet werden. Wer das nicht will, muss das auch nicht tun, aber ist trotzdem Teil unseres Leichtathletikteams. 

Trainer Danny Schmidt

  • selbst lange Zeit aktiver Sportler, vor allem im Radsport
  • seit September 2015 Trainer des SV EK Veilsdorf
  • 2016 Grundlagenlehrgang beim KSB
  • Übungsleiter C-Lizenz seit 2017